Das Projekt

PINK BIONIC – Ein smarter Rucksack mit „Solar-Trees“

Im Rahmen des Projekts „Change“ wurde ein „smarter“ Rucksack mit organischen Freiform-Modulen kreiert. Die Kombination neuer Technologien, wie der OPV, mit der Textilindustrie demonstriert die Verbindung von Design und Funktionalität im Alltagsleben.

Mit diesem Solarrucksack können Sie alle elektronischen Geräte mit Strom versorgen.

ÜBER PINK BIONIC

Der Masterstudiengang „Textile Produkte – Design“ wird von der Fachhochschule für Textilien und Mode geleitet. Pink Bionic ist die Kreation einer Studentin von Prof. Dr. M.-E. Wachs und wird von Epson Germany GmbH finanziert.
OPV ASCA Solar Backpack
Pink bionic - OPV ASCA sun bag

Als Inspiration dienten hier die Solar Trees des Deutschen Pavillon der Expo 2015 in Mailand. Der Rucksack nimmt die hexagonale Struktur der Solarzellen auf. Kleine OPV-Module von ARMOR solar power films (ehemals OPVIUS) wurden auf das Material des Rucksacks angebracht, um die Sonnenenergie einzufangen und damit elektronische Geräte wie Smartphones aufzuladen.

Theresa Scholl, MA Textile Produkte - Desing, Hochschule Niederrhein
Retour
PINK BIONIC - smart backpack inspired by Solar Trees