Das Projekt

Suntex, ein Solartextil für den Außenbereich

Dieser von Pauline van Dongen in Zusammenarbeit mit Tentech BV entworfene Demonstrator kombiniert die Eigenschaften von Textilien mit dem Energiegewinnungspotenzial von ASCA®-Lösungen.

Auf jeder Platte sind 16 ASCA®-Module in das Textil integriert.

Suntex hat die Fähigkeit, Gebäude energieeffizienter zu machen und bringt völlig neue ästhetische Qualitäten wie Farbe, Transparenz und Textur.

Ein Textil zur Abdeckung von Fassaden und Fenstern

Suntex ist ein haltbares, wasserabweisendes Textil, das aus recycelten Polymergarnen hergestellt wird.

Es könnte daher als Fassadenverkleidung für neue und renovierte Gebäude verwendet werden. Es könnte auch auf Verglasungen als Sonnenschutz verwendet werden.

Durch die Kombination von recycelten Polymeren mit der OPV ASCA®-Technologie entsteht ein innovatives und elegantes Textil. Es ist leicht vorstellbar, dass dieses Textil an den Wänden und Fassaden der Gebäude um uns herum eingesetzt wird.

Mathilde BERGER, Project Manager

Wichtige Informationen

Projektschritte

  • Projektentwurf und -planung
    1 Woche
  • Produktion
    2 Wochen
  • Installation und Inbetriebnahme
    3 Tage

Umsetzung

Mission Akteur
Allgemeines Design Pauline van Dongen
Entwurf und Herstellung des OPV-Moduls ASCA
Verbindung von OPV-Modulen mit Textilien Pauline van Dongen
Einrichtung Pauline van Dongen

Das Projektteam

Mathilde BERGER

Project Manager

PROJEKT

Suntex, ein leichtes und flexibles Textil für den Außenbereich

Retour
Ein Solartextil für den Außenbereich